Sie sind hier:    Vereinsinfo

Entstehung des Vereines

Anfang 2013 entstand der Gedanke, einen Pensionistenverein der OMV Austria zu gründen.
Es fand sich eine Gruppe
ehemaliger MitarbeiterInnen des Erdölförderbetriebes, der Bau und Montage, des Bohrbetriebes, des Erdgasbetriebes, des Fuhrparks sowie aus Neusiedl und schon bald waren die Grundlagen für die Vereinsgründung erarbeitet.

Mit dem „OMV-Pensionistenverein Öl und Gas Weinviertel sollte eine Gemeinschaft gebildet werden, die Menschen und Generationen über die aktive Laufbahn hinaus weiter verbindet. Darüberhinaus soll auch das Interesse und die Verbundenheit gegenüber jenem Unternehmen zum Ausdruck kommen, zu dessen erfolgreicher Entwicklung wir mit viel Energie beigetragen haben.

Der OMV Pensionistenverein soll ein Kommunikations- und Informationsforum für alle interessierten OMV PensionistenInnen und KollegInnen im Sozialplan der OMV Austria sein, wobei wir auf die Geselligkeit großen Wert legen.

Am 27. Mai 2013 fand die 1. Generalversammlung im Dorfzentrum Prottes statt, bei der der Vorstand einstimmig durch die anwesenden Mitglieder gewählt wurde.

Anlässlich der Neuwahl im Zuge der Generalversammlung am 28. Oktober 2016 wurde der Vorstand neu gewählt:


Der Vorstand unseres Vereines:

Vorsitzende:                Maria ILLY      

Vors.-Stv.:                     Karl BRABEC, Walter DOSCHEK, Raimund MOLD

 

Schriftführerin:             Ingeborg HAUSER

Schriftf.-Stv.:                 Erich VODICKA,  Christa ANDRE

 

Kassier:                         Fritz LÖFFLER

Kassier-Stv.:                  Marianne NAVRATIL

Kassaprüfer:                 Christine HOFFINGER, Johann PUCHAS


Unser aufrichtiger Dank gilt der Leitung der OMV Austria, die uns finanzielle und organisatorische Unterstützung für die nächsten Jahre zugesagt hat.

Vor allem danken wir jedoch allen Mitgliedern, denn erst durch ihren Beitritt wurde die Gründung unseres Vereines möglich.


Ein herzliches Glü
ck auf!